Posts tagged ‘CreditCard’

Noch 3 Tage …

… dann gehts los. Heißt auch, dass ich mir mal langsam darüber Gedanken machen sollte, was ich mitnehmen will. Aus Spaß an der Freude habe ich in Leipzig schon mal meinen Rucksack voll – man bemerke: voll –  gepackt. Allerdings fehlte noch wahnsinnig viel, ich fand ihn schon zu diesem Zeitpunkt recht schwer und er wog gerade mal 12,3 kg. Mmh. Abwarten. Sonntag wird nochmal gepackt und dann Montag bestimmt auch noch mal. Habe letztens gelesen, dass man von allem, was man mitnehmen möchte, 50 % wegpacken soll und dann später nochmal 20 % davon. Und schon hätte man das Wichtigste! Hört sich nach ganz schön wenig an. Ich werde sehen ..

Dafür scheine ich momentan mit allem organisatorischen Kram, der so anstand, fertig zu sein. Zumindest fällt mir nichts ein, was noch fehlt. Gestern habe ich den internationalen Führerschein und Studentenausweis erworben, alle Unterlagen bzw. Unterschriften für das Auslands-BAföG gesammelt und sogar die PIN meiner Kreditkarte wieder gefunden. Da kann ja fast nichts mehr schief gehen. Von daher würde ich mich jetzt am liebsten auch einfach nur mal kurz ins Bett fallen lassen …

Aber weiter gehts 😉

Advertisements

Juli 18, 2008 at 3:31 pm Hinterlasse einen Kommentar

Visum und Hostel: Abgehakt!

Juhhuuu!! Ich hab’s geschafft! Es geht vorwärts und ich bekomme sogar was davon mit. Nach nur fast einer dreiviertel Stunde voller englischer Fragen über Krankheiten, Angewohnheiten und mein Vorhaben in Australien habe ich die Application für mein Visum abgeschlossen. Dann müsste demnächst so etwas wie eine Bestätigungsmail kommen und schwuppdiwupp hab ich mein unsichtbares Visum. Dumdidum … ich freue mich so!

Und weil das so toll gelaufen ist, habe ich jetzt erstmal ein Hostel für die ersten drei Nächte gebucht. Hier geht’s hin und da es mir von einigen Leuten empfohlen wurde, ist es für die anfänglichen Tage bestimmt das Richtige. Und noch eine Premiere: Das erste Mal mit Kreditkarte bezahlt! Gut, das ist für die Meisten bestimmt nichts besonderes, für mich schon. Vor allem ist es eine reife Leistung, die dreimillionen Zahlen der Credit Card Number richtig aneinander zu reihen. Sonst bezahlt schnell mal jemand anderes für mich. Nun ja.

Zum Thema Rucksack: Nach wirklich sehr elementaren Umfragen in meinem Bekanntenkreis kam ich letztendlich zu dem Schluss, doch einen Rucksack zu kaufen. Weil Koffer ist einfach unkuhl. Sehe ich ja eigentlich auch so, aber finanziell gesehen ist es schon ein großer Unterschied. Also nächste Woche werd ich mal losstapfen und mir die abgespeckte Variante des deuter kaufen.

Ansonsten keine relevanten Vorkommnisse in den letzten Tagen. Mmh. Muss sich schnellstens was dran ändern, werde also mein Bestes geben ;o) Viel Zeit ist ja nicht mehr …

Mai 6, 2008 at 11:31 pm Hinterlasse einen Kommentar


November 2018
M D M D F S S
« Jul    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930